Dr. med. Stefan Lichtinghagen

Vita

Dr. med. Stefan Lichtinghagen
(verheiratet, 3 Kinder)

Studium der Humanmedizin

1991 - 1994 Freie Universität Berlin
1994 - 1996 Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
1996 - 1997 Praktisches Jahr mit Chirurgie an der University of the Witwatersrand in Südafrika, Innere Medizin an der Universitiy of Cambridge in England und Pädiatrie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg
1997 3. Staatsexamen und Teilapprobation als Arzt

Facharztausbildung

1998 - 2005 Assistenzarzt am Städtischen Klinikum Solingen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Köln, Innere Medizin, Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie, internistische Intensivmedizin, Notarzt
1999 Approbation als Arzt
2000 Promotion zum Doktor der Medizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.
2003 Anerkennung Fachkunde Arzt im Rettungsdienst
2004 Akupunkturzertifikat des Institute of Acupuncture and Moxibustion, WHO Collaborating Center for Traditional Chinese Medicine in Beijing, China
2004 Anerkennung Facharzt für Innere Medizin
2005 Anerkennung Schwerpunkt Gastroenterologie

Aktuelle ärztliche Tätigkeiten

seit 2005 hausärztlich tätiger Internist in der hausärztlichen Gemeinschaftspraxis Praxis Kotthausen
seit 2009 Mitglied des Vorstandes der Kreisstelle Oberbergischer Kreis der Ärztekammer Nordrhein
seit 2012 Mitglied im Prüfungsausschuss für Medizinische Fachangestellte der Ärztekammer Nordrhein 
seit 2014 ehrenamtlicher Richter am Sozialgericht Düsseldorf
seit Juli 2016 Ausbildungsbeauftragter für medizinische Fachangestellte der Kreisstelle Oberbergischer Kreis der Ärztekammer Nordrhein
seit Juli 2016 Vorsitzender der Kreisstelle Oberbergischer Kreis der Ärztekammer Nordrhein

Interview Rheinisches Ärzteblatt Mai 2018 [PDF, 337kB]
Artikel Rheinisches Ärzteblatt November 2018 [PDF, 1,2MB]